Forum 7

15.30–16.30 Uhr

ausgerichtet von der Initiative Neue Qualität der Arbeit 


Vielfaltsbewusster Betrieb  - eine Selbstbewertung im INQA-Check

Das Selbstbewertungsinstrument »Vielfaltsbewusster Betrieb« unterstützt Unternehmer und Führungskräfte vor allem von kleinen und mittleren Betrieben zur selbstständigen Erschließung ihrer Potenziale zum Thema Diversity. Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) hat unter Einbezug verschiedener Partner, u. a. des ifaa, das neue Instrument INQA-Check »Vielfaltsbewusster Betrieb« als weiteren INQA Themensäulen-Check entwickelt.

Die Themen des Checks sind:

-          vielfaltsbewusste Strategie

-          vielfaltsbewusste Führung

-          vielfaltsbewusste Personalarbeit

-          vielfaltsbewusste Arbeitsorganisation

-          vielfaltsbewusste Unternehmenskultur

Im Workshop wird der Check vorgestellt. In praktischen Übungen exemplarisch am Thema der vielfaltsbewussten Führung können von den Teilnehmenden erste Erfahrungen im Umgang mit dem Instrument gesammelt werden. Darüber hinaus werden Einsatzmöglichkeiten des Checks in Unternehmen aufgezeigt. Die Möglichkeit zum Austausch über Good-Practice rundet den Workshop ab.

 

Dr. Anika Peschl, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Arbeits- und Leistungsfähigkeit

Nora Johanna Schüth, Fachbereich Arbeits- und Leistungsfähigkeit

ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

 

Informationen zum Veranstaltungspartner unter

https://www.arbeitswissenschaft.net/

 

 

Weiter zu Forum 8